Literaturtage – Christine Brand

Details
Zeit: 27. Oktober 2023 - 19.30 Uhr
Ort: Bibliothek - Gotthelfstrasse 15, 3427 Utzenstorf
Art der Veranstaltung: Lesung
Infos

Christine Brand, geboren und aufgewachsen im Schweizer Emmental, arbeitete als Redakteurin bei der »Neuen Zürcher Zeitung«, als Reporterin beim Schweizer Fernsehen und als Gerichtsreporterin. Im Gerichtssaal und durch Recherchen und Reportagen über die Polizeiarbeit erhielt sie Einblick in die Welt der Justiz und der Kriminologie. »Wahre Verbrechen« ist ihr erster True-Crime-Titel bei Blanvalet über Kriminalfälle, die sie als Gerichtsreporterin begleitete. Nach »Blind«, »Die Patientin« und »Der Bruder«, mit dem sie Platz 1 der Schweizer Bestsellerliste erreichte, erscheint mit »Der Unbekannte« der vierte Fall für das Ermittlerduo Milla Nova und Sandro Bandini. Christine Brand lebt in Zürich, reist aber die meiste Zeit des Jahres um die Welt.

Christine Brand wird im Oktober 2023 ihr neuer Roman «Der Feind» in Utzenstorf vorstellen.

Hinweis

Unsere Veranstaltungen werden womöglich nach dem Prinzip «Kultur mit Kollekte» durchgeführt.
Wir freuen uns, wenn Sie uns mit einem finanziellen Beitrag im Rahmen Ihrer Möglichkeiten unterstützen.

Karte